Wartung und Instandhaltung

Um die Standzeit der Ultrafiltrationsmodule zu erhöhen ist es wichtig diese in regelmäßgien Abständen zu warten und damit instandzuhalten. Die Häufigkeit der Wartung ist stark von der Qualität des eingespeisten Wassers abhängig. Je sauberer das eingespeiste Wasser ist,  desto seltener ist eine Wartung erforderlich.

In den Niederlanden besitzt PB International ein eigenes mobiles Reinigungsfahrzeug. Mit diesem sind wir in der Lage überall im Land Wartungen und Instandhaltungsarbeiten anzubieten. Auch in Partnerbetrieben in anderen Ländern wie Belgien und Deutschland sind solche Fahrzeuge für Sie im Einsatz. Im Schnitt wird eine Anlage zweimal jährlich begutachtet. Mindestens einmal jährlich sollte das Modul gereinigt, desinfeziert und auf Integrität getestet werden. Dies geschieht mit Hilfe von Chemikalien, Luft und sauberem Wasser.

Möglichkeiten der Wartung und Instandhaltung für Kunden, die nicht in den Niederlanden ansässig sind:

  • Beauftragung eines lokalen PB International Händlers
  • Selbstständiger Tausch der Module (Sendung der alten Module zu PB International, Reinigung der Module in den Niederlanden/ bei Partnerbetrieben, Rücksendung an Sie)

Kontaktieren Sie uns gerne für nähere Information rund um das Thema Wartung und Instandhaltung.